AfD BW | Kreisverband Karlsruhe Stadt

AfD Kreisverband Karlsruhe Stadt - Wir liefern Informationen

 

Alice Weidel zitiert: "Dieses Land wird von Idioten regiert"

 

 

Klicken Sie hier: Bürgerbeteiligungsportal der Stadt Karlsruhe - Werden Sie aktiv

Aktuelles


 

Was tun? - Nein, lieber was tun!

16.05.2018
Sie haben es sicher mitbekommen: Die deutschen Nationalspieler Mesut Özil (der, wie bekannt, vor Länderspielen nie bei der Nationalhymne mitsingt) und İlkay Gündoğan haben mit dem Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan für Fotos posiert, die flugs darauf die türkische Regierungspartei AKP auf sozialen (...)

Organklage gegen Merkels illegale Grenzöffnung

14.05.2018
Fakt ist, die Entscheidung der Kanzlerin und ihrer kleinen Entourage (gut nachzulesen im Buch „Die Getriebenen“ von Robin Alexander), hat unser Land nachhaltig beschädigt und viele Verletzte und sogar Todesopfer gefordert. Am Parlament vorbei und gegen die Regeln der europäischen Dublin III-Verordnung ließ (...)

Überprüfung der EU-NO2-Grenzwerte

20.04.2018
AfD beantragt die Überprüfung der NO2-Grenzwerte Wissenschaftlich nicht fundierte Grenzwerte gefährden Automobil- Arbeitsplätze und enteignen Diesel-Besitzer. Internationale Grenzwert-Vergleiche entlarven grünen Öko- Fanatismus: Kein Fleisch in den Kantinen und kein Auto auf den Straßen!  Die AfD-Fraktion (...)

Weiterer DITIB-Skandal bestätigt AfD-Positionen!

18.04.2018
DITIB-Zentralmoschee in der Oststadt: Weiterer DITIB-Skandal bestätigt AfD-Positionen! Anlässlich der aktuellen Vorkommnisse in einer DITIB-Moschee in Herford sieht sich die Karlsruher AfD in ihren dringenden Forderungen nach einer Gemeinderatsdebatte und einem Bürgerentscheid zur geplanten DITIB-Moschee in Karlsruhe (...)

Aufräumen wenn es wichtig ist

17.04.2018
Mit großem Einsatz beteiligte sich der AfD-Ortsverband Durlach-Grötzingen-Bergdörfer an den Karlsruher „Dreck-weg-Wochen“ Wieder einmal beschäftigte sich die AfD mit Entsorgungsfragen. Dieses mal jedoch ging es dem Ortsverband Durlach-Grötzingen-Bergdörfer nicht um die Problemwälle im (...)

Was sie schon immer über DiTiB wissen wollten

11.04.2018
Schauen Sie sich den Vortrag von Frau Jaklin Chatschadorian ein. Sie ist die stellv. Vorsitzende des Kölner Integrationsrates und verfügt über profunde Kenntnisse zur DITIB und deren Hintergründe.   Lesen Sie auch den offenen Brief an die Kölner CDU, in dem sie ihren Austritt (...)

Gemeinderat

Informationen aus dem Karlsruher Gemeinderat

Erdwälle im Wildpark: Soll man dem OB glauben oder seiner Verwaltung?

30.04.2018
20%, 35% oder mehr als 50% schadstoffbelastete Wallmaterialien: Welche Zahlen stimmen denn nun? Während die städtische Gemeinderats-Beschlussvorlage 35% „entsorgungsrelevantes“ Material zu Grunde legt, der Umweltbericht 2016 aber 86% belastetes Material im  Inneren der Wälle gefunden hat, bestehen laut OB Mentrup nur 20% der (...)

Fragen zum Sachstand - DiTiB Großmoschee in der Oststadt

20.04.2018
Vorbemerkung: Die Antworten der Stadtverwaltung beziehen sich auf die baurechtlichen Fragen und nicht auf Fragen gesellschafts- oder religionspolitischer Art, die nicht im Zusammen- hang eines Bauantrages zu erörtern und auch hier nicht relevant sind. Die Antworten aus dem Bauantrag heraus können im Übrigen unter Beachtung des Datenschutzes in (...)

Bessere Kinderbetreuung

06.04.2018
Die Schaffung von 150 Ausbildungs­stellen für Erzieherinnen und Erzieher mittels Praxis-Integrierter Ausbildung ab 2018/19 haben wir in der letzten Gemeinderatssitzung unterstützt! An diesen Fachkräften herrscht Mangel, und wir brauchen sie, um die hochwertige Betreuung unserer Kinder in den Karlsruher Kindertagesstätten, (...)

2. Rheinbrücke - so nicht

09.03.2018
Seit dem Gemeinderatsbeschluss im September wird immer wieder Falsches verbreitet! Doch bis auf die CDU haben alle Gemeinderatsmitglieder die Planung zur zweiten Rheinbrücke abgelehnt, weil die vom Regierungspräsidium vorgelegte Planung einfach unsinnig war!   Bereits im letzten Kommunalwahlkampf war es eine wichtige Forderung der (...)

Neubau Stadion im Wildpark - Dringende Anfrage

20.02.2018
Die künftige Beantwortung unserer kompletten Anfrage vom 22.12.2017 zu diesem Thema wurde uns inzwischen vom Herrn Oberbürgermeister zugesagt. Hier stellen wir nur die Fragen, die umgehend beantwortet werden können. Die Beantwortung der restlichen warten wir dann gerne ab.  1. Welche Gebäude sind im Wildpark abzutragen, um dem (...)

Moschee-Pläne in der Kritik!

09.02.2018
Die große Zahl kritischer Bürgerfragen überraschte die Vertreter der DITIB-Zentralmoschee beim Bürgertermin zur Vorstellung der Pläne ihres Neubaus – nicht auf jede hatten sie eine nachvollziehbare Antwort. „Wozu das Minarett?“ blieb zunächst unbeantwortet, später hieß es, es sei nötig, damit (...)

Informationen

Hier finden sie Informationen, die ihnen die deutschen Medien so nicht mehr liefern.

Europarat: AfD lehnt Resolution zu Pariser Klimaabkommen ab!

27.04.2018
Die Menschen in Deutschland und seine Industrie erzielen unter hohen Kosten relativ geringe CO2-Spareffekte. Die größten Umweltverschmutzer China, Indien und USA aber dürfen ihre Emissionen bis 2030 noch massiv erhöhen und sichern sich damit erhebliche Wettbewerbsvorteile. Wir AfD-Abgeordneten haben gestern im Europarat (...)

UN-Bevölkerungsabteilung: Bericht zu „Ersatzmigration“ aus dem Jahr 2000

13.03.2018
Auf der Webseite des Online-Portals zur Migrationsgesellschaft: Migration & Bevölkerung konnten wir folgenden recht interessanten Artikel finden, der bereits im Jahr 2000 von der UN veröffentlich wurde: 4. Juli 2000 Ralf Ulrich  Die Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen hat den Volltext des Berichts „Replacement (...)

Bildungsmisere: Rechtschreib- und Lesefertigkeiten

12.03.2018
Bereits 2014 beklagte Dieter Höpfel, Prorektor für Studium, Lehre und Internationales an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, dass die Erstsemester immer schlechter vorbereitet seien. Auch alle ausbildenden Betriebe stellen fest, dass die Absolventen der deutschen Schulen die Anforderungen nicht bzw. meistens nicht (...)

DITIB – Moscheebau in Karlsruhe ?

28.11.2017
                             „Bürgerwille e.V.“ zu Gast bei der AfD   Thema des letzten Stammtisches des AfD-Ortsverbandes Durlach-Grötzingen-Bergdörfer war der beabsichtigte Umbau der Moschee der Karlsruher (...)

Die Symbadische Stimme: Wo Politik auf Realität trifft

20.09.2017
September 2017: Themen: Erst- und Zweitstimme für die AfD Wirtschaftspolitik Türkische Politik Europapolitik Innenpolitik Kultur Einfache Sprache, leichte Sprache - oder Kultursprache   Lesen Sie hier die Sonderausgabe zur Bundestagswahl am 24.09.2017, die die BNN-Druckerei Baden Druck GmbH NICHT drucken wollte. August (...)

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland

18.09.2017
Die muslimischen Gebote und Verbote folgen nicht nur aus dem Koran, sondern auch aus der Sira (Biographie Mohammeds) und den Hadithen (Überlieferungen aus Mohammeds Leben). Mehr als die Hälfte des Inhaltes dieser Schriften betreffen den Umgang mit den sogenannten Kuffar (Nicht-Muslime). Damit beansprucht der politische Islam – anders (...)

Bundes- und Landesthemen

Informationen rund um die AfD

Bundeswehr am Ende! Von der Leyen setzt falsche Prioritäten!

06.04.2018
Die deutsche Bundeswehr ist keine wehrhafte und professionelle Armee mehr. Von der Leyen hat die eh schon in die Jahre gekommene Bundeswehr nicht in die Zukunft geführt, sondern sie so weit heruntergewirtschaftet, dass es aus allen Ecken und Enden Warnungen gibt, dass sie nicht mehr wehrtauglich und einsatzfähig sei. Um was hat sich von der Leyen (...)

Dieselbesitzer kurz vor Enteignung – Millionen von Arbeitsplätzen bedroht!

27.03.2018
Eine kürzlich vom Umweltbundesamt vorgelegte Studie suggeriert, Stickstoffdioxid in der Außenluft führe in Deutschland jährlich zu 6.000 vorzeitigen Todesfällen. Dies aber wird von vielen Lungenfachärzten und Naturwissenschaftlern als völlig haltlos eingestuft, da hier kein Kausalzusammenhang belegt werden kann. Im Plenum (...)

AfD beantragt Überprüfung der Stickoxid-Grenzwerte für Deutschland

16.03.2018
In Deutschland aktuell gültiger Grenzwert: 40 μg/m³. Sollte dieser Grenzwert in Innenstädten als Grenzwert beibehalten werden – und die GroKo, FDP, Grüne und Linke wollen das so – dann wären Fahrverbote für bestimmte Diesel unausweichlich. Die Fakten: 1. Die Ergebnisse des Diesel- Untersuchungsausschusses des (...)

Die feuchten linksgrünen Träume der EU-Ideologen

09.03.2018
EU-Kommissarin Elzbieta Bienkowska sagt laut WELT-Artikel das Aus für Diesel-Autos und Benziner voraus. Und das ist gar nicht so abwegig bei dem Kurs der EU mit Unterstützung der Bundesregierung! Durch Stickoxyd-Grenzwert-Terror und ideologisch aufgeblasenen E-Mobilitäts-Förderungswahn, sabotiert die Bundesregierung die (...)

Blackout in Deutschland

08.03.2018
Trugschluss: Durch den Aufbau von Windkraftanlagen kann kein einziges konventionelles Kraftwerk in Deutschland abgebaut werden. Zudem nimmt Bundesregierung Risiko größerer Stromausfälle in Kauf.  Im Gegensatz zu der offiziellen Annahme, dass immer mindestens 5% Windenergie in das Stromnetz geliefert werden, gibt es jedes Jahr Tage, an (...)

Drohende Fahrverbote bedeuten kalte Enteignung der Dieselbesitzer

02.03.2018
Drohende Fahrverbote bedeuten kalte Enteignung der Dieselbesitzer – was tut die Bundesregierung? Bundesumweltministerin Hendricks empfiehlt Dieselbesitzern zu prüfen, wo sie hinfahren wollen – und sich auf künftige Verbotszonen einzustellen. Bis heute macht die Bundesregierung uns Bürgern mit reduzierter Steuer den Kauf und (...)