AfD BW | Kreisverband Karlsruhe Stadt

Hier erhalten sie Informationen zum Kreisverband Karlsruhe der AfD und zu allgemeinen politischen Geschehnissen.

Meinungsfreiheit? Facebook-Daten sichern

16.04.2017
Im Zuge des Meinungsunterdrückungs-Gesetzes auch Netzwerkdurchsetzungsgesetz genannt, hat Facebook damit begonnen, die ersten Accounts zu löschen. Jetzt denken sie vielleicht, interessiert mich nicht, ich nutze kein Facebook. Wir sagen: Wehret den Anfängen! Im ersten Zuge werden islamkritische Account geschlossen. Siehe (...)

Zentrale Erfassungsstelle Salzgitter

11.04.2017
Bei Gründung der Alternative für Deutschland im Jahr 2013 hätten wir es uns nicht ausmalen können mit welcher Hetze, Diffamierung, Gewalt und Intoleranz wir konfrontiert werden würden. Was mit dem Stehlen oder Beschädigen von Wahlplakaten begann, steigerte sich schon bald in Bedrohung und (...)

CDU übernimmt 32 AfD-Positionen

10.04.2017
Die Konservativen der Union gründen einen eigenen Verband, da sie mit Merkels Politik unzufrieden sind. Während die CDU Baden-Württemberg die AfD kopiert. CDU-Landeschef Thomas Strobl hat kürzlich an die Geschlossenheit seiner Partei appeliert.Doch ein Teil der Union zeigt sich davon unbeeindruckt. Einige Konservative von (...)

Vom Messias zum Ikarus: Martin Schulz

09.04.2017
Noch im März lagen Merkel und Schulz in Umfragen gleichauf. In einer Umfrage vom 07.04.17 des ZDF-Politbarometers zur Bundestagswahl bewerteten 1384 Wahlberechtigte die beiden. Folgendes Ergebnis könnte man mit etwas bösem Willen hinein interpretieren: 87 % halten Martin Schulz für unglaubwürdig, (...)

Warum?

03.04.2017
Mit welchem Ziel töten Selbstmordattentäter andere (...)

ISLAM: Integration als Sünde

31.03.2017
Ein Buch von Alexander Kissler dokumentiert Predigten in deutschen Moscheen. U.a. auch in Karlsruhe. Die Erkenntnisse sind alarmierend. Der Westen erscheint als Feind, Deutschland als Ausland. Es ist Zeit für eine ehrliche Debatte. Seine Erkenntnis: Moscheen können Stätten gezielter Desintegration sein, die Predigten können (...)

Autonome, Wutbürger, enthemmte Mitte - Vortrag von Prof. Werner Patzelt

31.03.2017
Prof. Patzelt, vielen bekannt als der Wissenschaftler, der sich darum bemüht, ein Verständnis der Beweggründe des Entstehens von Pegida zu liefern und  den Dialog mit Pegida empfiehlt, hielt auf dem Extremismuskongress der AfD in Berlin am 18.03.2017 einen Vortrag zum Thema: Mögliche Trägergruppen von Extremismus: (...)

Alice Weidel über Skandale der etablierten Politik

30.03.2017
Am 18.02.2017 sprach AfD-Bundestagskandidatin auf dem Neujahrsempfang der AfD in Augsburg. Die absurde Euro»rettung«spolitik sprach die Nummer 1 der Landesliste Baden-Württemberg genauso an wie die aus dem Ruder gelaufene (...)

Die neue Kunst: Zwischen den Zeilen lesen

30.03.2017
„Denn was man schwarz auf weiß besitzt kann man getrost nach Hause tragen“, dichtete Goethe in seinem Faust und drückte damit aus, wie vertrauenswürdig das gedruckte Wort zu seiner Zeit war. Mir geht es seit einiger Zeit so, dass ich bei Nachrichten – insbesondere von Gewaltverbrechen – die Kunst entwickele, zwischen (...)

Anfragen für Gemeinderatssitzung am 25.04.2017

28.03.2017
Für die Sitzung des Karlsruher Gemeinderates am 25.04.2017 haben die Gemeinderäte der AfD Dr. Paul Schmidt und Marc Bernhard folgende drei Anfragen erarbeitet und eingereicht. Es handelt sich um die Anfragen zur Bespitzelung im Türkischunterricht, um städtische Zuschüsse für die DITIB-Jugend und um die Broschüre (...)

Ver.di: Die neue Stasi

24.03.2017
Gewerkschaften waren mal dafür da, die Interessen von Arbeitnehmern gegenüber ihren Arbeitgebern zu vertreten. Die „Dienstleistungsgewerkschaft“ Ver.di hat sich ein neues Aufgabenfeld erschlossen: Kollegen bespitzeln, wegen ihrer Gesinnung in die Pfanne hauen und beim Chef verpfeifen. Der Bezirk Süd-Ost-Niedersachsen hat (...)

Vortrag: Innere Sicherheit in Gefahr?

22.03.2017
Ein absolut sehenswerter Beitrag aus der Sicht eines Fachmanns.  Herr Hess ist Polizeihauptkommissar mit 26-jähriger Berufserfahrung. Er war lange Jahre in verschiedenen Verwendungen operativ tätig und ist derzeit Dozent an der Hochschule der Polizei. Martin Hess ist stellv. Sprecher des Landesverbandes Baden-Württemberg, Sprecher (...)