AfD BW | Kreisverband Karlsruhe Stadt

Hier erhalten sie Informationen zum Kreisverband Karlsruhe der AfD und zu allgemeinen politischen Geschehnissen.

Nicolaus Fest zum Anschlag in Berlin und zu Angela Merkel

23.12.2016
                      Was die Kanzlerin uns mit ihrer Rede wirklich sagt. Schauen Sie sich das kurze Video von Dr. Nicolaus Fest an.  Lesen Sie mehr von ihm (...)

Spendenaufruf zur Unterstützung der AfD

21.12.2016
Immer wieder sehen wir: Veränderungen sind möglich, wir müssen nur dafür kämpfen. Für unser Land, für unsere Zukunft, für unsere Kinder – es lohnt sich! Werden Sie Mitglied, engagieren Sie sich vor Ort und verändern Sie mit uns aktiv die Politik. Oder werden Sie Förderer und helfen Sie uns in (...)

Krieg gegen die Werte des aufgeklärten Europas in Deutschland angekommen

21.12.2016
Pressemitteilung - Stuttgart, den 20.12.2016 Unsere Herzen sind schwer angesichts des Anschlags in Berlin. Wir trauern um die Toten und sind in Gedanken bei den vielen Verletzten. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen. Gastrecht und Schutzrecht auf das Schändlichste missbraucht „Es ist ein schwarzer Tag kurz vor Weihnachten, dem (...)

Pressemitteilung der Bundessprecherin Dr. Frauke Petry zum Anschlag in Berlin:

20.12.2016
Aktuelle Pressemitteilung unserer Bundessprecherin Dr. Frauke Petry zum Anschlag in Berlin: "Der Schrecken ist nun auch bei uns angekommen. Der radikalislamische Terror hat mitten in Deutschland zugeschlagen. Ein tonnenschwerer LKW wurde absichtlich in eine Menschenmenge gesteuert. Dutzende Menschen, die sich auf Weihnachten freuten und feiern (...)

AfD Änderungsantrag: Karlsruhe nicht zubetonieren

13.12.2016
In der Gemeinderatssitzung vom 13.12.2016 forderten die AfD-Stadträte Marc Bernhard und Dr. Paul Schmidt zum Top 22 – Räumliches Leitbild Karlsruhe – Rahmenplan Endfassung, die Bürger über eine Nachverdichtung abstimmen zu lassen.    Der Gemeinderat möge beschließen:  a)    Die im (...)

LANDESLISTE BW FÜR DEN BUNDESTAG

01.12.2016
Diese 9 Kandidaten ziehen mit Ihrer Unterstützung in den 19. Deutschen Bundestag ein. Zwei davon sind aus Karlsruhe. Dr. Marc Jongen auf Platz 3 der Landesliste und Marc Bernhard auf Platz (...)

Marc Bernhard Bundestagskandidat, Nominierungsparteitag in Kehl, 20.11.2016

30.11.2016
  Marc Bernhard Bewerbungsrede (...)

VERMEIDUNG VON STAUS AUF RHEINBRÜCKE

28.11.2016
In der Gemeinderatssitzung am Dienstag (22.11.16) wurde vereinbart, den AfD-Änderungsantrag zur Lösung der Stau-Probleme auf der Rheinbrücke zur weiteren Diskussion in den Planungsausschuss zu verweisen. Zuvor hatten SPD und Kult-Fraktion in der Gemeinderatssitzung öffentlich Ihren bisherigen Widerstand gegen das AfD-Konzept aufgegeben. (...)

Thema Fake-News: Jennifer Rostock vs AfD: "Wähl die AfD" Song Faktencheck

28.11.2016
Aktuell wird in der Politik und der Medienlandschaft über das Thema von Fake-News und Manipulation von Nachrichten vor allem auf Facebook gesprochen. Dazu passend möchten wir ihnen ein Video von Hagen Grell vorstellen, in dem das Hass-Lied von Jennifer Rostock über die AfD einem Faktencheck unterzogen wird. Sie werden sehen, (...)

Nov. 2016: 960.000 Arbeitslose bei der offiziellen Arbeitslosenquote nicht berücksichtigt

25.11.2016
“Die „Statistik-Tricks“ werden weiter ausgeschöpft, so dass mittlerweile 37,9% der Arbeitslosen keinen Einfluss mehr auf die offizielle Arbeitslosenquote haben", erklärt Uwe Witt, Leiter des Landesfachausschusses Arbeit und Soziales der AfD NRW und Bundesvorsitzender der Alternativen Vereinigung der Arbeit­nehmer (...)

Integration bleibt Daueraufgabe

24.11.2016
Die Integration von Flüchtlingen in die Gesellschaft voranzubringen und mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen – das hatten Spitzen unserer Mitgliedsstädte als Kernaufgaben für 2016 benannt. Am Ende des Jahres können wir sagen: Bei beiden Themen sind wir vorangekommen, auch wenn noch ein weiter Weg vor uns liegt.    Lesen Sie (...)

JONGEN UND BERNHARD AUF AUSSICHTSREICHEN LISTENPLÄTZEN

22.11.2016
Beim AfD Nominierungsparteitag zur Bundestagswahl am 19. – 20.11.2016 in Kehl wurde Dr. Marc Jongen für Listenplatz 3 nominiert. Ebenso konnte sich der Karlsruher Stadtrat Marc Bernhard im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit (230 Stimmen) gegen 9 weitere Mitbewerber durchsetzen und die Wahl um  den aussichtsreichen Listenplatz 9 gewinnen. (...)