AfD BW | Kreisverband Karlsruhe Stadt

Hier erhalten sie Informationen zum Kreisverband Karlsruhe der AfD und zu allgemeinen politischen Geschehnissen.

Hate speech

07.03.2017
Der Begriff Hassrede (Lehnübersetzung des englischen hate speech) bezeichnet sprachliche Ausdrucksweisen von Hass mit dem Ziel der Herabsetzung und Verunglimpfung bestimmter Personen oder Personengruppen.  Ziel der Hassredner, die Verunglimpften auszugrenzen oder sogar dazu aufzurufen Gewalt gegen (...)

Die Römischen Verträge

07.03.2017
Sechs Staaten – Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg – unterzeichneten am 25. März 1957 auf dem Kapitol die „Römischen Verträge“.   Sie legten damit den Grundstein für die Europäische Union. Der Vertrag zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (...)

Ein ganzes Volk wurde von Merkel belogen

06.03.2017
Neuesten Presseberichten zufolge hatte die Bundesregierung die Grenzen geöffnet, weil niemand die Verantwortung für dramatische Pressebilder übernehmen wollte. Man fürchtete einen Image-Schaden. Die Folgen für Deutschland: Eine Kette von Politikänderungen zur Aufnahme von noch mehr Migranten und die Diskussion um die Ausweitung (...)

CO2 Emissionen der europäischen Elektrizitätsproduktion in Echtzeit

06.03.2017
Eine interessante Seite, die die Art und Weise zeigt wie Strom produziert wird, wohin die "Überschüsse“ verkauft bzw. verschenkt werden und vieles mehr. Beim Klick auf die einzelnen Länder sehen Sie, wie die Verteilung in anderen EU-Länder ist und wer am meisten CO2 produziert. Auf Platz 2 liegt Deutschland. (...)

2 Karlsruher im neuen Landesvorstand: Dr. Marc Jongen und Marc Bernhard

06.03.2017
Landesparteitag in Sulz am Neckar Neue Sprecher des Landesvorstandes: Ralf Özkara und Dr. Marc Jongen Über 400 AfD-Mitglieder haben an diesem Wochenende einen teilweise turbulenten Landesparteitag erlebt. Nach einem denkbar knappen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ralf Özkara und Dr. Alice Weidel bei der Wahl zum ersten Sprecher des (...)

Mögliche Agenda von Martin Schulz: Arm, aber gerecht

02.03.2017
Schulz und die SPD wollen auf alle Fälle vermeiden, dass ihr wahres Ziel - Rot-Rot-Grün - schon vor der Wahl zu offenkundig wird.  Hier eine Auswahl, wie die rot-rot-grünen Reform-Beschlüsse aussehen könnten: 1. Hartz IV-Sätze erhöhen. Da gibt es bei den Beteiligten keine großen Differenzen. Es geht um (...)

Gerechtigkeit

02.03.2017
Ganz einfach, für jeden etwas anderes. Und daher eignet er sich ideal als Kampfbegriff für Politiker, die sich diesen auf ihre roten Fahnen schreiben und jeder nickt begeistert. Das dieser Begriff manipulativ eingesetzt wird, merkt fast keiner. Denn damit macht der Manipulator nichts falsch. Daher ist höchste Achtsamkeit geraten, welchem (...)

Deniz Yücel: Super, Deutschland schafft sich ab!

28.02.2017
Der in der Türkei inhaftierte Journalist der WELT, Denis Yücel, hat in der TAZ vom 13. Nov. 2013 eine Kolumne geschrieben, aus der wir ihnen hier ein paar Zeilen zitieren. Diese zeigen, was er über Deutschland und die Deutschen so denkt. Super, Deutschland schafft sich ab! In der Mitte Europas entsteht bald ein Raum (...)

Polizist berichtet über die Überlastung

27.02.2017
Kriminelle lachen über die deutsche Polizei. Die Stimmung kippt bei der durch die Politik geschwächten Polizei. Wie steht es um die Sicherheit in Deutschland? Zu wenig Personal, dafür steigende Delikte wie Einbrüche, deutliche Überlastung der Beamten - wie kann da noch Sicherheit gewährleistet werden? in diesem Video von (...)

Kleingartenanlagen erhalten - Unterschriftenaktion der Gartenfreunde Karlsruhe unterstützen

27.02.2017
Bitte unterstützen auch Sie die Gartenfreunde Karlsruhe, damit der Gemeinderat seine Finger von diesen, für Karlsruhe so wichtigen Biotopen, lässt! Hier der Text der Gartenfreunde: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Karlsruher Bürger, wir bitten Sie um Ihre Unterschrift für den Erhalt der Kleingartenanlagen: Exerzierplatz, (...)

BAMF-Mitarbeiterin über Zustände in der Erstaufnahme

26.02.2017
Eine BAMF-Mitarbeiterin berichtet über groteske Zustände bei der Asyl-Erstaufnahme und das unfassbare Verhalten der überwiegend jungen, männlichen, muslimischen Asylbewerber.  Recherchiert von Viola Roggenkamp für (...)

Grüne Verkehrspolitik - Oder wie man den Feinstaub nutzt, um die Freiheit der Bürger einzuschränken

25.02.2017
Natürlich ist es die Lage von Stuttgart und eine falsche Verkehrspolitik, die Schuld trägt am ganz gefährlichen und gesundheitlich sehr bedenklichen Feinstaub. In diesem Zusammenhang fällt die Frage „wie lange ist eigentlich die Grüne Stadtratsfraktion in Stuttgart schon am Mitregieren und welche Maßnahmen gegen diese Gefahr hat sie (...)