AfD BW | Kreisverband Karlsruhe Stadt

Hier erhalten sie Informationen zum Kreisverband Karlsruhe der AfD und zu allgemeinen politischen Geschehnissen.

Vortrag von Marc Bernhard: Innere Sicherheit in Gefahr?

09.06.2017
Marc Bernhard AfD Stadtrat in Karlsruhe und Bundestagskandidat spricht zur Inneren (...)

Vortrag: Innere Sicherheit in Gefahr? Martin Hess

06.06.2017
Ein absolut sehenswerter Beitrag aus der Sicht eines Fachmanns.  Herr Hess ist Polizeihauptkommissar mit 26-jähriger Berufserfahrung. Er war lange Jahre in verschiedenen Verwendungen operativ tätig und ist derzeit Dozent an der Hochschule der Polizei. Martin Hess ist stellv. Sprecher des Landesverbandes Baden-Württemberg, Sprecher (...)

Deutschland - Paradies der organisierten Kriminalität

04.06.2017
Mindestens 230 Pflegedienste werden verdächtigt, ein groß angelegtes System für Abrechnungsbetrug installiert zu haben. Statt des Pflegedienstes agiert die Pfegemafia im großen Stil. Laut BKA und LKA finden sich im Umfeld dieser kriminellen Machenschaften verschiedene Hinweise und Verbindungen bis tief hinein in die organisierte (...)

Erklärvideo: Warum Einwanderung NICHT die globale Armut löst

01.06.2017
Einwanderung wird von humanitär auftretenden Politikern und "Refugees Welcome"-Aktivisten häufig als ein wirkungsvolles Mittel angepriesen, um die globale Armut zu bekämpfen. Die Logik: Einwanderer sind die Verzweifeltsten und suchen nach einem besseren Leben, das wir ihnen in den westlichen Nationen ermöglichen können. (...)

RTL WEST zum Landtagspräsidium NRW

01.06.2017
Die Spezialdemokraten in NRW haben beschlossen: Die AfD soll keinen Platz im wichtigen Präsidium des Parlaments bekommen. CDU, SPD, FDP und Grüne zeigen ihre wahres Demokratieverständnis. Ein Kommentar von RTL WEST Chef Jörg Zajonc vom 30.05.2017. Ein weiteres Beispiel vom linken Demokratieverständnis zur (...)

AfD Wahlprogramm auf Russisch

01.06.2017
Damit auch unsere russischen Bürger das Wahlprogramm der AfD lesen können, finden sie es hier zum Nachlesen (...)

Ideologie gefährdet Bildungssystem

01.06.2017
„Die Politik sollte vor Scham im Boden versinken, wenn sie hört, was die Lehrkräfte an Gründen gegen Inklusion vorbringen“, sagt der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann. Lehrer stellen Inklusion vernichtendes Zeugnis aus ... Die Inklusion wird ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht: Die (...)

Kot-Attacke auf Hauseingangstür

30.05.2017
Auf den Hauseingang einer Lokalpolitikerin der Karlsruher AfD wurde am Dienstag vergangener Woche (23.05.17) in Durlach eine Kot-Attacke verübt. Das Mitglied des Kreisvorstands, das bisher noch nicht in der Öffentlichkeit aufgetreten war, hatte gegen 23.00 Uhr das Haus verlassen. Dabei war ihr ein jüngerer, schwarz gekleideter (...)

AfD enthält sich bei Resolution gegen Großdemo

25.05.2017
Zum Vergrößern bitte auf den Text klicken. In der Überschrift dieses Artikels in der BNN vom 24.05.2017 wird von Günther Kopp fälschlicherweise behauptet, wir hätten dagegen gestimmt. Dies ist falsch. Hier die Abstimmungsergebnisse: Und hier unsere Richtigstellung zur Falschmeldung von Günther Kopp in der (...)

Erdogans Türkischunterricht

23.05.2017
Man braucht sich nicht wundern, dass hierzulande fast zwei Drittel der Türken dafür stimmten, Erdogan quasi zum Diktator zu ermächtigen: Sie werden in unseren staatlichen Schulen im Türkischunterricht auf die nationalistisch-religiöse Linie Erdogans getrimmt, auch an 26 Karlsruher Schulen. Dies berichten zumindest die Eltern (...)

Beteiligung an BinnenWind GmbH überprüfen

22.05.2017
Hier finden sie unseren Änderungsantrag zum Thema Top 10 Beteiligung der Stadtwerke Karlsruhe GmbH an der Projektentwicklungsgesellschaft „BinnenWind GmbH“ bei nur drei Gesellschaften Vorlage: 2017/0305 - Im Hauptausschuss am 16. Mai 2017 vorberaten - Der Gemeinderat möge beschließen:  Dieser TOP wird auf die (...)

Hochkonjunktur für Schlepper - Fährdienst von NGOs

19.05.2017
Was ist Grenzsicherung wert, wenn diese von privaten Unternehmen nach eigenem Verständnis, anstelle der dafür zuständigen Grenzsicherungsbehörden durchgeführt wird? Im Mittelmeer operieren mittlerweile unter den Augen von Frontex sogenannte Nichtregierungsorganisationen (NGOs), als private Rettungsanbieter. Auch Frontex sieht in (...)