Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

EuGH: Gefährder können in Gewahrsam genommen werden!

KV-KARLSRUHE - 02.07.2020

Die stellvertretende AfD-Bundessprecherin Beatrix von #Storch, stellvertretende Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, hat das Urteil des EuGH zur Rechtmäßigkeit der Abschiebehaft von Gefährdern begrüßt. Verhandelt worden war der Fall eines mutmaßlichen IS-Schleusers. Einem Bericht des Bundesinnenministeriums zufolge gab es 2019 in Deutschland 679 Islamisten, die als Gefährder eingestuft wurden. Die AfD fordert die Landesregierungen zum Handeln auf:

„Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur #Abschiebehaft von Gefährdern ist zu begrüßen. Für unsere Sicherheit, die weiterhin von islamistischen Gefährdern durch nicht auszuschließende Terrorschläge bedroht wird, ist es jetzt vor allem notwendig, alle Gefährder in Gewahrsam zu nehmen. Wer jederzeit aufgrund seines islamistischen Hasses eine hohe Gefahr für Leib und Leben und die Sicherheit im öffentlichen Raum darstellt, gehört sofort in Gewahrsam. Da ist zum Beispiel das bayerische Polizeiaufgabengesetz ein gutes Beispiel, wie man mit einem konsequenten Präventivgewahrsam Gefahren vorbeugen kann. Und als AfD sagen wir ganz klar: Ausländer als Gefährder kommen unverzüglich in Abschiebehaft: Ohne Wenn und Aber.“

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-KARLSRUHE - 07.04.2021

Ausländerpolitik der Grünen birgt Sprengstoff

Die radikale Abschaffung Deutschlands - Teil 1 Fulminante Erfolge bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, neue Höhenflüge bei der »Son...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 21.03.2021

Offener Brief Abwendung eines erneut verschärften Lockdowns

... in Karlsruhe ab der 12. Kalenderwoche Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Karlsruhe könnte nächste Woche erneut in einen verschärften Lockdown fallen, w...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 03.03.2021

Kulturausschuss künftig öffentlich tagen lassen

Mehr Informationen aus dem Kulturbereich für die Karlsruher Bürger Ob die Zukunft des Staatstheaters, städtische Hilfen für die per Corona-Verordnung geschloss...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 25.02.2021

Impfstau in Deutschland: «Eine Ineffizienz zum Haareraufen»

In dieser Woche wird Deutschland über fast zwei Millionen Dosen an AstraZeneca-Impfstoff verfügen. Tatsächlich verabreicht werden wird aber nur ein Bruchteil dav...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 18.02.2021

Rede von Rouven Stolz

Rouven Stolz am 17. Februar 2021 in Karlsruhe.
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 09.02.2021

Bernd Gögel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Ihr AfD Kreisverband lädt Sie hiermit recht herzlich zu unserem Politischen Aschermittwoch 2021 ein.  Besonders freuen...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 04.02.2021

Corona-Sozialismus abwenden

Wirtschafts- und gesundheitspolitische Grundsatzpositionen der AfD Baden-Württemberg DER LOCKDOWN IST DER FALSCHE WEG Nach einer Zeit der Untätigkeit ergrif...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 27.01.2021

CO2-Steuer stoppen

CO2-Steuer stoppen! Die CO2-Steuer hat zum Jahresbeginn den Preis für Benzin und Diesel spürbar erhöht. Die Deutschen haben noch nie so viele Steuern gezahlt wi...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 05.01.2021

Wetter hat jetzt Migrationshintergrund

das Wetter jetzt Migrationshintergrund hat +++ Die Vielfalt der Bevölkerung soll auch beim Wetter sichtbar werden. Namen wie "Ahmet", "Goran" und "Chana" werden d...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 31.12.2020

Migrantenvertreterin fordert Migrantenquote

+++ Migrantenvertreterin fordert Migrantenquote in vielen Bereichen +++ Ferda Ataman fordert eine Migrantenquote in Parteien, Behörden, Medien, Wissenschaft, Kult...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 30.12.2020

Das Stromschnüffel-Gesetz

+++ Die Verschlimmbesserung der Stromversorgung: +++ Ein weiterer Akt in "Unserer Demokratie" wurde zwei Tage vor Weihnachten am 22.12.2020 16:06 Uhr mit dem Entwu...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 23.12.2020

Kretschmann - der nette Maoist von nebenan

Wahlkampf Baden-Württemberg eröffnet: Onkel "Bräsi" Kretschmann - der nette Maoist von nebenan +++ Da war der 72jährige Regierungschef Winfried Kretschmann wie...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit

Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland

up